letzte Beiträge

Hochzeitsständchen bei Anna und Jürgen

Am Freitag, den 9.9.2022 haben wir Anna und Jürgen, die kurz vor ihrer Hochzeit stehen, musikalische Glückwünsche überbracht. Anna hatte ja unserem Hornisten Jürgen Violand beim vergangenen Herbstkonzert am 16.10.2021 vor Publikum einen Heiratsantrag gemacht. Da er damals JA gesagt hatte, konnten wir mit ihnen zusammen trotz Regenwetter einen schönen Abend verbringen. Danke an die Beiden für die uns wunschlos zurücklassende Bewirtung mit Burgern und Co vom Foodtruck!… weiterlesen

Dämmerschoppen 2022

Nach 2-jähriger Pause war es am 16.7.2022 endlich wieder soweit, wir konnten unseren traditionellen Dämmerschoppen abhalten. Nach dem Aufbau am Freitag und Samstag starteten wir um 19:00 Uhr mit Musik und Ausschank. Die BM St. Gallenkirch eröffnete den Dämmerschoppen musikalisch und wurde dankenswerterweise vom Festführer Bgm. Florian Küng kulinarisch versorgt. Dafür durfte er auch einen Marsch dirigieren 😉 Ab ca. 21:00 Uhr gaben dann die Gluandigrabaschrenzer ihr Bestes und vermochten das Publikum in Stimmung zu versetzen. Dazu trug auch die Moderation von Thomas Rudigier bei, der wieder ein paar lustige Witze auf Lager hatte. Nach ein paar Zugaben beendeten die … weiterlesen

Instrumentenvorstellung

In Zusammenarbeit mit der Militärmusik Vorarlberg und der Volksschule Vandans veranstaltetete unser Jugendreferententeam am 14. Juni 2022 einen Instrumentenvorstellungsnachmittag. Dabei wurden von den Musikern der Militärmusik die Instrumente vorgestellt und anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit diese selbst auszuprobieren. Abschließend wurde von den Jugendreferenten ein Fragebogen ausgeteilt, worin die Kinder ihre liebsten Instrumente ankreuzen konnten. Ziel der Aktion ist natürlich die Anwerbung von Nachwuchsmusiker:innen. Vielen Danke an alle Beteiligten, die durch ihre engagierte Arbeit die Zukunft der HM Vandans sichern.… weiterlesen

Gmesmarkt mit Trachtengruppe

Am 10. Juni 2022 spielten wir unser 1. Platzkonzert im Rahmen des Vandanser Gmesmarktes. Mit von der Partie war auch die Trachtengruppe Vandans, die mit Gesang und Tänzen das Programm ergänzten. Insgesamt war es ein sehr schöner Abend, bei dem lediglich unser Standort zu mancher Verwunderung auch beim Publikum führte, da wir eher abseits saßen und somit unsere Darbietungen nicht am ganzen Dorfplatz gut gehört werden konnten.… weiterlesen

Ständchen zum 100. Geburtstag

Am 2.6.2022 durften wir unsere Tracht für eine nicht alltägliche Ausrückung anlegen. Wir überbrachten Luise Schapler musikalische Wünsche zu ihrem 100. Geburtstag. Das Ständchen war eigentlich schon eine Woche zuvor geplant gewesen, aber auf Grund von schlechtem Wetter verschoben worden. Die Verbindung von Luise zur HM Vandans ist mit ihrer Enkelin und unserer Klarinettistin Claudia Berthold, sowie ihrem Schwiegersohn und unserem Fähnrich Gerhard Bitschnau gegeben. Die Musik hat Luise sehr gefallen und nach einem kleinen Umtrunk begaben wir uns zur ebenfalls an diesem Abend stattgefundenen Probe.… weiterlesen

Ehrenkapellmeister Otto Kilga +

Am 5.5.2022 ist unser Ehrenkapellmeister Otto Kilga im Alter von 99 Jahren, kurz vor seinem 100. Geburtstag, verstorben. Er war von 1947 bis 1984 Kapellmeister der HM Vandans. Außerdem war er von 1966 bis 1990 Bezirkskapellmeister des Blasmusikbezirkes Montafon und Ehrenmitglied des Vlbg. Blasmusikverbandes. Otto war der HM Vandans bis zum Schluss sehr verbunden und auch am Vereinsleben und dem musikalischen Wirken unseres Vereines interessiert. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.… weiterlesen

Wieder Musik in den Straßen – Tag der Blasmusik

Nach 2-jähriger Zwangspause wegen dem Spielverderber „C“ haben wir am 1. Mai 2022 die Straßen von Vandans am traditionellen Tag der Blasmusik wieder mit Marschmusik erklingen lassen. Unter der Leitung unseres neuen Stabführers Alexander Rudigier führte uns die Marschroute frühmorgens ins Vens, wo es bei Fam. Scheider ein sehr gutes Frühstück gab. Weiter ging es dann in Richtung Innerbach, wo wir nach Überquerung des Rellsbaches von Sonja Wohlfahrt mit kühlen Getränken überrascht wurden. Dadurch fiel der Endspurt um Einiges leichter und so beendeten wir den Tag der Blasmusik müde aber zufrieden gegen Mittag beim Probelokal. Danke an alle Zuhörer:innen, die … weiterlesen

Fetziges Frühjahrskonzert 2022

Nach 2 Jahren Pandemie konnten wir am 17.4.2022 unser Frühjahrskonzert wieder am traditionellen Ostersonntag abhalten. Da am Vortag Coronamaßnahmen für Veranstaltungen zurückgenommen wurden, war die Rätikonhalle bis auf den letzten Platz besetzt. Wir boten dem Publikum im 1. Teil des Konzertes mit den von Kapellmeister Bernhard Rohrer mit viel Gespür ausgesuchten Stücken „Godspeed“ und „Russian Christmas Music“ symphonische Blasmusik vom Feinsten. Das Solostück für Tuba „Fnugg Blue“, welches mit ungewöhnlichen Tubaklängen wie Multiphonics und Beatboxing aufwartete, wurde von unserem Ehrenobmann Thomas Rudigier bravourös gemeistert und begeisterte das Publikum. Vor der Pause wurden verdiente Musikant:innen für langjährige Mitgliedschaft geehrt und zwar … weiterlesen

Endlich wieder Frühjahrskonzert

Die Instrumente wurden poliert, die Noten geübt und die Hemden gebügelt – die Musikantinnen und Musikanten der Harmoniemusik Vandans sind bereit für ein besonderes Klangerlebnis!

Wir möchten Sie recht herzlich zum traditionellen Frühjahrskonzert am Ostersonntag, dem 17.04.2022 einladen! Eröffnet wird das Konzert mit fetzigen Rhythmen von der Jugendkapelle KleinLaut unter der Leitung von Martin Fitsch.

Von zeitgenössischer Blasmusik bis hin zu schwungvoller Popmusik, bei der man am liebsten das Tanzbein schwingen möchte, ist an diesem Abend alles dabei. Unser musikalischer Leiter Bernhard Rohrer hat für Sie ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Höhepunkte des Abends sind das effektreiche Tubasolo … weiterlesen

Funkasunntig isch!

Fast genau vor 2 Jahren, nämlich am 1.3.2020, spielten wir beim letzten Funkenabbrennen, bevor uns das große „C“, na ja, ihr wisst schon. Umso mehr freute es uns, dass wir am 16.3.2022 wieder beim traditionellen Funkenabbrennen dabei sein durften. Vor überraschend viel Publikum konnten wir ein paar Märsche zum Besten geben. Auch die Trachtengruppe Vandans war mit einem Fackeltanz mit von der Partie. Es tat richtig gut, wieder einmal eine solche Ausrückung durchführen zu können!… weiterlesen