9 Schätze beim Herbstkonzert

Obwohl am 26.10. parallel zu unserem Konzert die Fernsehsendung „9 Plätze, 9 Schätze“, bei der auch Vandans mit dem Lünersee vertreten war (und gewonnen hat!), im Fernsehen lief, war die neue Rätikonhalle fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Was dem Publikum geboten wurde, umschrieb Andrea Schuler, die durch das Programm führte, mit 9 Schätze in Vandans, da wir 9 bestens einstudierte Stücke zum Besten gaben. Die ersten zwei Schätze kamen von unserer Jungmusik „kleinLAUT“ unter der Leitung von Martin Fitsch. Zwischen den Stücken wurde gleich 10 JungmusikantInnen ein Jungbläserleistungsabzeichen überreicht. Dabei handelt es sich um Florian Rohrer, Manuel Rudigier, Manuel Rützler (alle Junior), Lisa Blenke, Florian Rudigier, Ammann Mathias (alle Bronze), Clemens Brüser, Johannes Bitschnau, Lukas Brüser, Mathias Rinderer (alle Silber). Sodann präsentierte die HM Vandans unter dem Kapellmeister Bernhard Rohrer im ersten Teil des Konzertes 3 weitere Schätze, wobei „The Wall“ herauszuheben ist, waren wir doch mit diesem Stück beim Wertungsspiel in Scheidegg erfolgreich. Vor der Pause konnte Obmann Peter Scheider Theresa Galehr und Sabrina Müller für ihre 10 jährige Mitgliedschaft ehren. Die restlichen 4 Schätze entführten das Publikum sodann nach Spanien sowie in den Dschungel. Der tosende Abschlussapplaus zeigte uns, dass wir mit unseren Darbietungen den Gefallen des Publikums gefunden haben. Nach einer kurzen Umbauphase konnten wir dann noch mit unserem Publikum gemütlich zusammensitzen und das erfolgreiche Konzert noch einmal Revue passieren lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*