Konzert auf 1.600 m Meereshöhe

 Am Samstag, dem 19. August 2017 waren wir zu Gast in Galtür (liegt auf 1.600 m). Ein Gegenbesuch brachte uns dahin, da der Musikverein Galtür ja letztes Jahr beim Dämmerschoppen für uns gespielt haben. Anlass war der 44. int. Silvretta Ferwall (schreibt man in Galtür wirklich so) Marsch, bei dem es Strecken bis zu 42,3 Kilometer und 1.700 Höhenmeter wandernd zu bewältigen gab. Wir hatten die schöne Aufgabe am Nachmittag um 15:00 Uhr vor der Siegerehrung ein 2 stündiges Konzert zu spielen. Anfänglich noch ein wenig zögerlich entwickelte sich das Publikum in die richtige Richtung und so brachten wir doch noch Stimmung in den Saal. Nach uns spielten noch die Partyjäger aus Wolfurt und machten richtig Stimmung, sodass wir erst um 23:00 Uhr die Heimreise antraten. Übrigens: die Partjäger spielen auch am 2.9.2017 beim Fest der Funkenzunft Vandans, also vorbei kommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*