Frühjahrskonzert 2018

Nicht am traditionellen Termin (Ostersonntag) und nicht am gewohnten Ort (Rätikonhalle) fand unser diesjähriges Kirchenkonzert statt. Da die Rätikonhalle bekanntlich abgerissen wird, sind wir am 18.3.2018 in die Pfarrkirche Vandans ausgewichen, wofür wir Pfarrer Hans Tinkhauser recht herzlich danken! In der vollbesetzten Kirche gaben zuerst die jungen Musiker von „kleinLaut“ unter der Leitung von Martin Fitsch eine Kostprobe ihres Könnens. Nach der Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen an Vanessa Dobler (Bronze), Valentin Fitsch, Stefan Köberle und Manuel Pöchler (alle Silber), sowie den Ehrungen von Hubert Aschauer (20 Jahre), Bianca Tagwerker, Clemens Brüser, Franziska Jochum und Peter Scheider jr. (alle 10 Jahre) begann die HM Vandans mit ihren Darbietungen. Dabei stachen zwei Werke hervor. Einmal „Pandoras Bos“, welches wir auch beim Landeswertungsspiel Ende Mai als Pflichtstück spielen werden und die 25 minütige Komposition „The Armed Man“. Diese handelt vom Kosovo Krieg und so wurden die imposanten Töne von ebensolchen Bildern aus Kriegsdokumentationen unterstützt. Als Zugabe hat sich unser Kapellmeister Bernhard Rohrer etwas Besonderes einfallen lassen. Und zwar stellten wir uns links und rechts vom Publikum auf und gaben „Tocata“ zum Besten. Das Publikum war sichtlich begeistert und so erhielten wir für unsere Leistungen Standing Ovations, sowie anschließend im Gasthof Stern ein „SchniPo“ und etwas zu Trinken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*